Digital Banking

Digital Banking

 

Motivation und Forschungsfragen

Die Bankenlandschaft befindet sich inmitten eines großen Transformationsprozesses: Aufstrebende Finanztechnologie-Startups (kurz: FinTechs) bedrohen durch den Aufbau moderner Online Plattformen das Kerngeschäfsmodell etablierter Banken. Auch große digitale Player wie Google oder Amazon möchten sich Teile des Finanzgeschäfts einverleiben. Konsumenten erhalten durch digitale Technologien immer mehr Möglichkeiten, ihre Finanzgeschäfte unter Umgehung von Banken abzuwickeln. Doch wie sieht die Bankenlandschaft von morgen aus? Wie und über welche Intermediäre wickeln wir in Zukunft unsere Finanzgeschäfte ab?

Ausgewählte Forschungsfragen im Forschungsbereich Digital Banking sind:

  • Wie sehen digitale Service-Innovationen der Zukunft aus, die eine 24x7x365 Abwicklung von Bankgeschäften ermöglichen?
  • Wie verändern FinTech-Unternehmen (in Bereichen wie Crowdfunding, Payment oder Credit Cards) die Bankenlandschaft mittel- bis langfristig?
  • Welches disruptive Potenzial hat Blockchain für Banken und andere Industrien?
 

Ausgewählte Vorarbeiten und laufende Projekte:

  • Forschungsprojekt ‚Erfolgsperspektiven von Zahlungsverkehrsinnovationen in einer digitalen Welt‘ für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (Prof. Schiereck)
  • Ernst & Young Industrie 4.0 Kongress, Podiumsdiskussion (Prof. Bock)
  • Vortrag ‚Peer-to-peer Equity Investments in Germany. A Note on Successful Company Characteristics‘ beim Annual Meeting der Academy of Economics and Finance (Prof. Schiereck)
  • Projektförderung durch die Dr. Werner Jackstädt Stiftung zum Thema „Einflussfaktoren des dynamischen Investorenverhaltens auf Crowdfunding-Plattformen“ (Prof. Benlian)
  • Vortragsveranstaltung zusammen mit ING-DiBa in Frankfurt zu „Banking Trends: Mobile Payment and Crowdfunding“ (Prof. Schiereck/Prof. Benlian)
 

Kernmitglieder

  • Prof. Dirk Schiereck (Hauptansprechpartner)
  • Prof. Alexander Benlian
  • Prof. Carolin Bock
  • Prof. Oliver Hinz
  • Prof. Volker Nitsch
  • Prof. Andreas Pfnür
  • Prof. Janine Wendt
 

Ausgewählte Kooperationspartner in Forschung und Praxis

Forschungspartner:

  • LMU München
  • TU München
  • TU Berlin
  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • European Business School
  • Terry College of Business, University of Georgia

Praxispartner:

  • ING-DiBa
  • DSGV
  • BMW Financial Services
  • Frankfurt Main Finance e.V.
  • Merck
  • Ernst & Young

Ausgewählte Publikationen

  • Kiesel, F.; Schiereck, D.; Urbanek, F. (2017): Erfolgspfade im Crowdlending am Beispiel der Kreditvergaben über auxmoney, Corporate Finance (11-12), pp. 353-357.
  • Nofer, M., Gomber, P.; Hinz, O.; Schiereck, D. (2017): Blockchain, Business & Information Systems Engineering 59 (3), pp. 183-187.
  • Wessel, M., Thies, F., & Benlian, A. (2017): Opening the floodgates – The implications of increasing platform openness in crowdfunding, in: Journal of Information Technology (JIT), forthcoming
  • Wessel, M.; Thies, F.; Benlian, A. (2016): The Emergence and Effects of Fake Social Information: Evidence from Crowdfunding., Decision Support Systems, 90, pp. 75-85.
  • Balasubramaniam, P. ; Kiesel, F. ; Schiereck, D. (2016): Peer-to-peer Equity Investments in Germany. A Note on Successful Company Characteristics, in: Academy of Economics and Finance Journal, 7.
  • Bock, C. ; Schmidt, M. (2015): Should I stay, or should I go? – How fund dynamics influence venture capital exit decisions, in: Review of Financial Economics, 27, 68-82
  • Nofer, M. ; Hinz, O. (2015): Using Twitter to Predict the Stock Market: Where is the Mood Effect?, in: Business & Information Systems Engineering, 57 (4), 229-242
  • Röckemann, C. ; Schiereck, D. (2015): Digitale Veränderung – Das Digital Banking Wheel, in: Die Bank, 55 (8)
  • Nitsch, V. (2015): On the Design of Public Institutions: Evidence from Financial Supervision, in: Ensayos sobre Politica Economica, 33, 53-60
  • Wessel, M. ; Thies, F. ; Benlian, A. (2015): The Effects of Relinquishing Control in Platform Ecosystems: Implications from a Policy Change on Kickstarter, in: International Conference on Information Systems (ICIS 2015), Fort Worth, USA
  • Nofer, M. ; Hinz, O. (2014): Are Crowds on the Internet Wiser than Experts? – The Case of a Stock Prediction Community, in: Journal of Business Economics, 84 (3), 303-338
  • Landau, C. ; Bock, C. (2013): Value Creation through Vertical Intervention of Corporate Centres in Single Business Units of Unrelated Diversified Portfolios – The Case of Private Equity Firms, in: Long Range Planning, 46, 97-124
  • Schiereck, D. ; Tielmann, A. (2013): Mobile Payment – ein Zahlungsmittel mit Zukunft in Deutschland?, in: WiSt, 42, 168-174